Unser Weihnachtsmenü

Unser Weihnachtsmenü

Ihr habt für den heiligen Abend noch keine Ahnung was ihr machen wollt? Wir helfen euch gerne und verraten euch, was bei uns heuer auf den Tisch kommt. 

tille Nacht, heilige Nacht - jedes Jahr die quälende Frage was man denn tolles servieren soll. Heuer wird es ja eh im kleinen Rahmne passieren, doch spärlich und klein soll es ja doch nicht werden. Es ist ja immerhin Weihnachten und die Feste müssen gefeiert werden wie sie eben fallen. 

Unser Menü hat heuer einen klassischen Touch, denn groß eingekauft muss ja immerhin so oder so der Geschenke Willen werden. 

*******

1. Gang

Steirisches Kürbiscrèmesüppchen mit Kernöl-Sahne Topping

und getrocknetem Butternuss Chip


Klassisch zubereitet servieren wir heuer unsere Kürbiskernöl Sahne leicht aufgeschlagen dazu und toppen das Ganze

mit einem knackigen Butternuss Kürbis Chip

*******

2. Gang

Trilogie vom regionalen Käse

mit steirischer Winterbirne und schwarzen Nüssen


Als kleinen kalten Zwischengang haben wir uns für eine Käsevariation unseres Käsehändlers in Graz entschieden. Hier können wir
noch nicht allzuviel verraten, denn dieser Gang wird unser Überraschungsgang werden. Die Wahl trifft nämlich er für uns.

Was wir euch sagen können ist, dass die Kombination zwischen Käse ausgezeichnet sowohl mit
der Feinheit der steirischen Winterbirne als auch mit der nussigen Süße
der schwarzen Nüsse harmoniert. Auf diesen Gang freuen wir uns jetzt schon.

*******

3. Gang

Zarte Rehmedaillons mit Buttergemüse, herzhaftem Semmelknödel

und schwarzen Ribiseln mit Spekulatius verfeinert


Unsere Hauptspeise ist bei uns mittlerweile zum absoluten Muss geworden, denn wir lieben Wildgerichte und an den Festtagen erst recht.
Vorteil dabei ist für uns auf jeden Fall die Zubereitung im Rohr, denn so bleibt auch mehr Zeit für die Familie & Gäste.
Dazu servieren wir selbstverständlich Semmelknödel. Anstelle des typischen Preiselbeerkompotts muss es bei uns jedoch
ein wenig weihnachtlicher sein: ideal dafür ist unsere schwarze Ribisel Marmelade mit Spekulatius und Zimt verfeinert.

*******

4. Gang

Flaumiger Kaiserschmarren nach Omas Art

mit steirischem Gravensteiner Apfelmus serviert


Das Grande Finale bevor es heisst "ran an den Keksteller" ist bei uns in diesem Jahr der Kaiserschmarren. Herrlich fluffig
und heiß serviert, mit Apfelmus aus unseren Gravensteiner Äpfeln.

Wir hoffen unser Menü hat euch ein wenig angeregt und wünschen euch schon vorweg erholsame und ruhige Festtage

mit euren Familien und einen guten Rutsch ins neue Jahr!